Externe Mitarbeiterberatung

Mit psychischen Belastungen umgehen

Wir unterstützen Mitarbeiter bei individuellen Belastungen mit der Externen Mitarbeiterberatung - vertraulich, professionell und effektiv.

Ihre Unterstützung

Die externe Mitarbeiterberatung ist ein effektiver und professioneller Baustein, um belastete Mitarbeiter zu unterstützen. Als lösungsorientierte Kurzzeitberatung umfasst sie die Beratung und Unterstützung bei Alltagsproblemen bis hin zu Krisen oder Notfällen.

Belastete Mitarbeiter können sich in bis zu fünf Sitzungen bei uns vertraulich und kostenfrei beraten lassen. Die auftraggebenden Unternehmen bekommen von der Beratung und deren Inhalten nichts mit. Dies führt zu einer höheren Akzeptanz der Beratung und einem tiefergehenden Einlassen des einzelnen Mitarbeiters, weil er seine Anonymität gegenüber seinem Arbeitgeber gewahrt weiß.

Inhalte dieser Beratungen können berufliche Themen wie Erschöpfung, Überlastung, Konflikte, Schwierigkeiten mit Veränderungen im Unternehmen u.Ä. sein, aber auch private Themen wie Trennungen, Todesfälle, Depressionen, Ängste, usw.

In den Beratungssitzungen werden Lösungsansätze vermittelt, die es dem Mitarbeiter wieder ermöglichen, mehr Energie und Fokus für seine Aufgabe im Unternehmen aufzubringen.

    RAHMEN-
    BEDINGUNGEN

    • Einführung des Programms und Kostenübernahme durch das Unternehmen
    • Kostenfreie Beratung für Mitarbeiter und ihre Angehörigen
    • Bis zu fünf Sitzungen pro Fall
    • 100% vertraulich
    • Beratung außerhalb der Arbeitsstätte
    • Schnelle Terminvergabe
    • Telefon- oder 4-Augenberatung in unseren Räumlichkeiten

    VORTEILE FÜR
    MITARBEITER

    • Schnelle Unterstützung bei psychischen Belastungen
    • Kurze hilfreiche Interventionen für den Alltag werden vermittelt
    • Höhere Belastbarkeit und Stressresistenz
    • Förderung des Wohlbefindens

    VORTEILE FÜR
    UNTERNEHMEN

    • Hohe Wirtschaftlichkeit der Investition in die psychische Gesundheit der Mitarbeiter
    • Geringerer Krankenstand
    • Höhere Motivation
    • Bessere Mitarbeiterproduktivität
    • Entlastung von Personalabteilung und Führungskräften
    • Attraktiver Arbeitgeber durch Würdigung der zunehmenden Belastungen der Mitarbeiter